Die Kunst, auf dem Karriere-Schirm zu bleiben

Karriere Schirm
Karriere Schirm

Chefs und Personaler suchen regelmäßig nach Nachwuchs- und Führungskräften.

Wichtig ist es deshalb, bei diesen auf dem Karriere-Schirm zu bleiben
und zu zeigen, dass man für weitere Aufgaben, für Karriere zur Verfügung
steht.

Nachfolgend einige Beispiele, was man tun kann, um positiv im Unternehmen
aufzufallen.

– Zusatzaufgaben übernehmen, ohne ausgenutzt zu werden
– in anderen Projekten mitmischen, ohne zu stören
– Ideen anbringen, ohne als Besserwisser rüberzukommen
– Ergebnisse auch ungefragt abliefern, ohne zu nerven
– sich ein Vorbild suchen, ohne es nachzuäffen
– eigene Arbeitsergebnisse vergleichen, ohne sie hoch zu loben
– dran bleiben, ohne sich zu verbeißen
– Misserfolge einstecken, ohne sich zurück werfen zu lassen
– die Karriereleiter hinauf klettern, ohne abzu-heben
– planvoll vorgehen, ohne unflexibel zu werden

Klingt wie ein Seiltanz? Das ist es manchmal auch.