Zeitfresser

Die 10 größten Zeitfresser im Job

Die Zeit verfliegt. Und sehr oft tut sie das im Büroalltag, ohne sinnvoll genutzt zu werden. Wer weiß, wie produktiv die Unternehmen in Wirklichkeit wären, gäbe es nicht so viele Stör-Faktoren. Wie viele Projekte würden…

Weiterlesen


Produkte entwickeln

Produkte schaffen, die süchtig machen

Der Kunde ist ein seltsames Wesen. Einerseits kann man ihm viel einreden (Werbung), andererseits verhält er sich dann ja oft doch überhaupt nicht so, wie man es von ihm erwartet. Das Zielpublikum ist zwar eine…


Profitables Geschäft

Die drei Eigenschaften eines profitablen Geschäfts

Jedes Business ist anders und hat seine eigenen Gesetze. Die spezifischen Eigenheiten der jeweiligen Branche müssen genauso erlernt und berücksichtigt werden, wie Produktspezifika, das Zielgruppenverhalten, etc… Doch es gibt natürlich auch Basis-Punkte, die global und…


Geld

Geld, was ist das eigentlich ?

Wir sprechen hier andauernd über Arbeit, Job und Karriere, und wissen, dass das alles sehr mit dem Faktor Geld verwoben ist, doch wissen wir überhaupt, was das genau ist, dieses “Geld”? Die Realität sieht so…


wie man reich wird

Wie man reich wird – und wie eher nicht.

Es ist eine Weisheit, die (fast) ausnahmslos alle beruflich erfolgreichen Personen predigen: “Mach das, was dein Herz Dir sagt und versuche, damit so viele Menschen wie eben möglich glücklich zu machen.” Fokus auf den abgewandelten…



Facebook Power nutzen

Nutzen Sie die Macht von Facebook

Wir schreiben das Jahr 2016 und bald hat auch der Resistenteste eingesehen: Ohne social media läuft heutzutage gar nichts mehr. Nicht erst seit Facebook den populären Bilderveteildienst Instagram geschluckt hat. Viele Firmen wachsen mit Google+,…


Produktname

Der perfekte Produktname

Sie wollen Unternehmer werden? Dann werden sie früher oder später mindestens zwei brandneue Namen brauchen. Ob Sie selbst nun Müller, Huber, Schmidt, Schmied oder Schmittke heißen, wird ihrem Zielpublikum egal sein, aber wie Ihre Firma…


lächeln Sie sich nach oben

Lächeln Sie sich nach oben!

(Oder zumindest nicht nach unten) Was im privaten Leben gilt, findet in noch extremerer Weise im Berufsalltag statt: Das unechte Lächeln. Die Höflichkeit um jeden Preis. Die gute Miene zum bösen Spiel. Die Etikette. Der…